Machen wir Ordnung

Die slow living Methode für dein Zuhause

Manchmal verhalten wir Menschen uns wie kleine süsse Hamster. Wir wollen auch das letzte Nüsschen noch irgendwo in den Backentaschen verstauen. Wer weiss, ob wir nicht doch später nochmal Hunger kriegen.

Resultat: Deine Schränke sehen so vollgestopft aus wie Hamsterbacken vor dem Winterschlaf. Wenn du eine Nuss rausziehst, kommt dir alles entgegen.

“Oh wow, das ist da noch drin?!…”

Jetzt sage ich dir, was jeder gute Exfreund dir sagen würde:

Es liegt nicht an dir... Es liegt an deinem Zeug!

Wenn die Hamsterbacken zum Platzen voll sind, stellt dich natürlich jede weitere Nuss vor eine Herausforderung.

Ist die Lösung also, dich von allem zu trennen und Tabularasa in deinem Zuhause zu machen?

Nach dem Motto: Wer nichts hat, muss nicht aufräumen?

Klares Nein.

Ordnung ist die Fähigkeit, dir Raum für die wichtigen Dinge zu schaffen.

Mit der 123Ordnungs-Methode lernst du nicht im Chaos zu versinken, sondern dein Zuhause (und jede einzelne Nuss) bewusst zu genießen.

Statt immer neue Regale und Stauraum für Überflüssiges, Ungeliebtes und Vergessenes zu kaufen, setze nur noch deine Lieblingsdinge in Szene.

So schaffst du dauerhaft Platz für die wichtigen Dinge des Lebens!

Ausmisten - Ordnung schaffen - Routinen etablieren - Mindset ändern!

So kann ich dir helfen

SOS!
Dein kurzfristiger Ordnungseinsatz

Mein 4-stündiges SOS-Paket ist das Angebot für dich, wenn du einen Hotspot hast, den du unbedingt von A bis Z organisieren möchtest. Du bist dir unsicher, wo du beginnen sollst und welche Aufbewahrungslösungen wirklich passend sind. Vom Kleiderschrank bis zum Keller – alles ist möglich.

Make a change!
Dein dauerhaft aufgeräumtes Zuhause

Mit dem Rundum-Sorglos-Paket schaffen wir in mehreren Sessions eine langfristige Veränderung in deinem Zuhause UND deinem Leben. Mehr Leichtigkeit – mehr slow living!

Du wünschst dir dauerhafte Ordnung mit Leichtigkeit und denkst über ein Coaching mit mir nach

…aber wenn du jemandem davon erzählst, hörst du

“Ach, da wird es einmal schön, aber nach zwei Wochen sieht es doch eh wieder aus wie vorher”

“Kauf dir lieber ein Regal statt eines teuren Coachings”

oder dein Mann bangt um seine heißgeliebte, in 10 Jahren nicht berührte Briefmarkensammlung von Oma Greta?

“Die schmeißt einfach unsere Sachen raus!”

“Soll ich jetzt nur noch 3 Teller im Schrank haben, oder wie?”

Lass uns “aufräumen” mit dem herkömmlichen Mythos über Ordnungscoaches wie mich:

Schauen wir doch einfach mal, was wirklich dran ist. Denn dein Mann hat auch nicht ganz unrecht!

Der Mary-Poppins-Ordnungszauber ist mächtig und sollte nur von einer erfahrenen Ordnungsexpertin angewandt werden.

Der Ordnungszauber hilft bei:

stressigem Alltag zwischen Job, Familie und Haushalt

Verzweiflung über das nie enden wollende Chaos

Vermeidung von spontanem Besuch, weil die Bude nicht vorzeigbar ist

Festhalten an ungewolltem Ballast und Schränken voller Krimskrams

Das sind meine Zutaten:

Ärmel hoch und Vorurteile beiseite

viel Spass und Augenzwinkern bei der Arbeit

100 % Zuverlässigkeit

die 123-Ordnungs-Methode

Motivation für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen das!

Tipps und Tricks für die Dauerhafte Ordnung mit Leichtigkeit

Wirkung:
Die Verzauberten fühlen sich

befreit und reisen fortan mit leichtem Handgepäck durchs Leben

befähigt, weitere Veränderungen in ihrem Leben anzustoßen*

bereit für eine Belohnung, für die man keine Kreditkarte braucht

*(die Reichweite des Zaubers gelangt auch in andere Lebensbereiche wie Finanzen und Job, Gesundheit und Lifestyle und sogar Beziehungen. Vorsicht, es wurden schon Ehemänner aussortiert!)